36. Prie­ner Marktfest

von GTEV Prien a. Chiemsee am 17. August 2022

Das Wet­ter war traum­haft für das 36. Markt­fest und wie immer bes­tens orga­ni­siert vom Trach­ten­ver­ein Prien, För­der­ver­ein des GTEV Prien und dem Ski­club Prien. Ers­ter Bür­ger­meis­ter Andre­as Fried­rich durf­te das ers­te Mal in sei­ner Amts­zeit um 12 Uhr das „Fest der Fes­te“ in Prien eröff­nen. Etwas von dem guten Gers­ten­saft vom Hof­bräu­haus Traun­stein wur­de aller­dings bei den drei bis vier Schlä­gen auf den Zapf­hahn verspritzt.

Gut ange­nom­men wur­de das neue Kon­zept und die geän­der­te Platz­auf­tei­lung von den vie­len tau­send Besu­chern und Gäs­ten. Das kuli­na­ri­sche Ange­bot reich­te vom Ste­ckerl­fisch, Radi, Käse, Leber­käs, Hendl, Bre­zen, Pom­mes, Schasch­lik, Bur­ger, Falaf­fel und noch vie­les mehr.

Die Blas­ka­pel­le Prien unter­hielt die zahl­rei­chen Besu­cher in der Fuß­gän­ger­zo­ne und wur­de von der Schladl­mu­si am Abend abge­löst, die Prea­ner Buam spiel­ten vor dem Hei­mat­mu­se­um und die Sulz­ber­ger Musi­kan­ten sorg­ten vor der Mari­en-Apo­the­ke für aus­ge­las­se­ne Stimmung.

Zur wei­te­ren Unter­hal­tung trug die Kin­der- und Jugend­grup­pe vom Prie­ner Trach­ten­ver­ein und die Prie­ner Goa­ßl­schnal­zer bei.

Bis in den Mor­gen­stun­den wur­de durch die zahl­rei­chen hel­fen­den Hän­de unse­rer Akti­ven Buam und Dirndl, unse­rer Ver­eins­mit­glie­der und der Ski­club-Mit­glie­der wie­der alles auf­ge­räumt und abgebaut.

Wei­te­re Bil­der gibt es in der Bil­der­ga­le­rie auf unse­rer Home­page.

Text/Bilder: Clau­dia Rabe