Atz­in­ger Tracht­ler spen­die­ren Jubiläums-Kollekte

von atzing am 12. September 2022

Mit Son­nen-Unter­stüt­zung konn­te der Trach­ten­ver­ein „Daxen­wink­ler“ Atz­ing sein heu­ri­ges 125jähriges Ver­eins­be­stehen bei einem Jubi­lä­ums­wald­fest im Buchen­wald von Mun­zing fei­ern. Dabei wur­de ein Got­tes­dienst gefei­ert, des­sen Kol­lek­te Men­schen in Prien und Umge­bung, die nicht auf der Son­nen­sei­te des Lebens ste­hen, zugu­te­kom­men sol­len. Mit die­ser Ent­schei­dung der Vor­stand­schaft konn­ten nun­mehr Vor­stand Micha­el Schlos­ser und Kas­sie­rin Chris­ti­ne Lang­mann den Betrag von 750 Euro an die Chiem­seer Tafel über­ge­ben. Die Über­ga­be erfolg­te im neu­ge­bau­ten Cari­tas-Haus in der Beilhackstraße. 

Foto: Höt­zel­sper­ger –  750 Euro Spen­de über­brach­ten Vor­stand Micha­el Schlos­ser und Kas­sie­rin Chris­ti­ne Lang­mann (re.) an das Tafel-Team Susan­ne Blö­chin­ger und Uwe Mer­k­lein am neu­en Cari­tas-Haus an der Beilhackstraße.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.trachtenverein-atzing.de —  www.caritas-chiemseer-tafel.de