Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Neu­wah­len beim GTEV Edel­weiß Höhen­moos

von hoehenmoos am 20. November 2019

Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Neu­wah­len beim GTEV Edel­weiß Höhen­moos

von hoehenmoos am

Schriftgröße: A A A

Nachtmodus:

Zuletzt geändert: 20.11.2019

Am Diens­tag den 19. Novem­ber, dem Tag vor dem Buß- und Bet­tag, fand tra­di­tio­nell die Jah­res­haupt­ver­samm­lung des GTEV Edel­weiß Höhen­moos, in die­sem Jahr mit tur­nus­mä­ßi­gen Neu­wah­len, statt. Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te der Ver­ein drei Todes­fäl­le zu bekla­gen. Jedoch konn­ten auch vier Neu­mit­glie­der auf­ge­nom­men wer­den, sodass der Ver­ein aktu­ell 238 Mit­glie­der umfasst.

Die Neu­wah­len lei­te­te Gemein­de­rat Mar­kus Unter­se­her bei rund 81 anwe­sen­den Ver­eins­mit­glie­dern.  Vie­le Funk­ti­ons­trä­ger stell­ten sich hier­bei für eine wei­te­re Amts­zeit zur Ver­fü­gung. Ande­re Mit­glie­der des bis­he­ri­gen Aus­schus­ses wech­sel­ten das Amt und ein Teil der Ämter wur­de auch neu besetzt. Dadurch ergibt sich fol­gen­de Zusam­men­set­zung des Aus­schus­ses für die kom­men­den drei Ver­eins­jah­re: Die Ämter des ers­ten und zwei­ten Vor­stan­des haben wei­ter­hin Chris­ti­an Lech­ner und Bal­tha­sar Ell­mai­er inne. Auch bei den Kas­sie­ren gab es kei­ne Ver­än­de­rung. So ist Syl­via Stei­ner wei­ter­hin ers­te und Tho­mas Ell­mai­er zwei­ter Kassier/in. Eben­falls im Amt geblie­ben über­nimmt Katha­ri­na Schmaus auch zukünf­tig die Schrift­füh­rung mit neu­er Unter­stüt­zung von Kath­rin Dich­ler als zwei­te Schrift­füh­re­rin. Für die Fah­ne ist künf­tig Micha­el Fischer mit Bei­ste­hern Wast Schmid und Sepp Stuf­fer ver­ant­wort­lich. Nach neun Jah­ren hat Ste­pha­nie Schmaus ihr Amt als Jugend­lei­te­rin abge­ge­ben. Künf­tig wird Peter Stoib (bis­her zwei­ter Jugend­lei­ter) allei­ne die Arbeit mit den rund 38 Kin­dern und Jugend­li­chen lei­ten. Als Ver­tre­te­rin­nen der Röcke­frau­en wur­de Eli­sa­beth Hall­mann von der Ver­samm­lung neu in das Amt gewählt. Auch bei den Akti­ven gab es eini­ge Ver­än­de­run­gen. So über­neh­men hier Sepp Stuf­fer als ers­ter und Peter Steindl­mül­ler als zwei­ter Vor­platt­ler die Lei­tung der Akti­ven. Unter­stützt wer­den sie hier­bei von den Dirndlver­tre­te­rin­nen Mari­na Feicht­ner und Julia Rie­der.


Der Aus­schuss des Trach­ten­ver­eins Edel­weiß Höhen­moos.
Ers­te Rei­he von links: Syl­via Stei­ner – Mari­na Feicht­ner – Julia Rie­der – Kath­rin Dich­ler – Katha­ri­na Schmaus – Eli­sa­beth Hall­mann
Zwei­te Rei­he von links: Sepp Stuf­fer – Peter Steindl­mül­ler – Tho­mas Ell­mai­er – Wast Schmid – Micha­el Fischer – Bal­tha­sar Ell­mai­er – Peter Stoib – Chris­ti­an Lech­ner

Chris­ti­an Lech­ner bedank­te sich beim bis­he­ri­gen Aus­schuss für die Zusam­men­ar­beit und Unter­stüt­zung bei der Füh­rung des Ver­ei­nes. Auch ging ein gro­ßer Dank an alle Ver­eins­mit­glie­der, wel­che das gan­ze Jahr über bei Fes­ten, Ver­an­stal­tun­gen und einer Viel­zahl an klei­ne­ren und grö­ße­ren Belan­gen hal­fen und ihre Zeit inves­tier­ten. Auch für das kom­men­de Ver­eins­jahr bit­tet Chris­ti­an wie­der um das glei­che Enga­ge­ment, ohne wel­ches ein leben­di­ges Dorf­le­ben nicht mög­lich wäre.  So konn­te Lech­ner, stell­ver­tre­tend für den Ver­ein, auch in die­sem Jahr wie­der eini­ge Mit­glie­der für ihre lang­jäh­ri­ge Ver­eins­mit­glied­schaft ehren.

Für ihre lang­jäh­ri­ge Ver­eins­zu­ge­hö­rig­keit konn­ten geehr­te wer­den:
Ers­te Rei­he von links: Ger­traud Lofe­rer (50 J.) – Chris­ti­an Steindl­mül­ler (70 J.)
Zwei­te Rei­he von links: Vor­stand Chris­ti­an Lechenr – Syl­via Stei­ner (25 J.) – Simon Lech­ner (25 J.) – Eli­sa­beth Hall­mann (25 J.) – Franz Stei­ner jun. (25 J.) – Regi­na Schmöl­ler (40 J.) – And­res Schmid (50 J.) – Bri­git­te Stau­da­cher (40 J.) – Zwei­ter Vor­stand Bal­tha­sar Ell­mai­er

Chris­ti­an Lech­ner gab noch ein­mal einen Rück­blick über das gesam­te Ver­eins­jahr mit all sei­nen Ter­mi­nen. Kas­sie­rin Syl­via Stei­ner gab tra­di­tio­nell einen Über­blick über die Aus­ga­ben und Ein­nah­men  sowie die aktu­el­le finan­zi­el­le Situa­ti­on des Ver­eins. Die bei­den Revi­so­ren Franz Stau­da­cher und Ange­la Feicht­ner lob­ten die per­fek­te Füh­rung der Kas­se. Auch Mari­nus Huber (bis­he­ri­ger Vor­platt­ler) berich­te­te von der Arbeit mit den Akti­ven. Beson­ders freu­ten sich die Akti­ven in die­sem Jahr wie­der ein Wein­fest aus­ge­rich­tet zu haben. Ste­pha­nie Schmaus (bis­he­ri­ge Jugend­lei­te­rin) gab ebe­falls einen Über­blick über das Ver­eins­jahr der Kin­der- und Jugend­grup­pe.  So tra­fen sich die Dirndl und Buam im ver­gan­gen Jahr zu 16 regu­lä­ren und zehn Zusatz­pro­ben. Mit Nani Eschen­ba­cher hat es auch in die­sem Jahr wie­der ein Dirndl der Höhen­moo­ser im 6‑Ver­ei­ne- Preis­plattln in die Gau­ju­gend­grup­pe des Chiem­gau Alpen­ver­ban­des geschafft.

Abschlie­ßend wünsch­te Vor­stand Chris­ti­an Lech­ner Allen eine besinn­li­che und sta­de Advents­zeit und beschloss die Ver­samm­lung.