Tanz­kurs für jun­ge Chiem­gau­er.

von Anita Moka am 20. November 2019

Tanz­kurs für jun­ge Chiem­gau­er.

von Anita Moka am

Schriftgröße: A A A

Nachtmodus:

Zuletzt geändert: 22.11.2019

-jetzt mit noch mehr Bil­dern-

Bedan­ken woll­te sich die ReDur Musi aus Oberwössen/Staudach bei den Sach­ge­biets­lei­tern des Chiem­gau Alpen­ver­ban­des Otto Zai­ser Tanz, Lis­beth Teng­ler Tracht und Anja Voit Brauch­tum, die seit vie­len Jah­ren gemein­sam die Tanz­kur­se für die Jun­gend aus­rich­ten. “Wir haben bei euch das Tan­zen gelernt und nun möch­ten wir auf die­sem Wege etwas zurück geben”, so die jun­ge Tanzl­mu­si. Sie spiel­ten beim drit­ten Pro­ben­tag schnei­di­ge Tanz­run­den, ver­schie­de­ne Volks­tän­ze und Platt­ler für die bereits sehr guten, jun­gen Tän­zer. Ergän­zend erfolgt aber auch noch der Dank an die Musi­kan­ten Tho­mas, Kor­bi­ni­an und Moni­ka Hiendl am 1. Tanz­kurs­tag und Graz Mühl­ber­ger und Michi Mem­min­ger am 2. Tanz­kurs­tag.

Viel Gau­di hat­te der Nach­wuchs an den drei Kurs­ta­gen und nun freu­en sie sich auf den Kathrein­stanz am 23.November ab 19.00 Uhr in der See­gat­terl­alm mit den Ruh­pol­din­ger Tanzl 6er, der vom Trach­ten­ver­ein Reit im Winkl orga­ni­siert wird.  Jung und Alt sind herz­lich ein­ge­la­den noch mal das Tanz­bein zu schwin­gen, denn “Kathrein” stellt den Tanz ein!

Bil­der und Text: Anja Voit, BTT