Bür­ger­meis­ter Josef Lofe­rer ist Schirm­herr des Gau­fes­tes 2020

von Anita Moka am 24. Februar 2020

Bür­ger­meis­ter Josef Lofe­rer ist Schirm­herr des Gau­fes­tes 2020

von Anita Moka am

Schriftgröße: A A A

Nachtmodus:

Zuletzt geändert: 04.03.2020

Die Schlechin­ger Ber­ge –Gei­gel­stein und Brei­ten­stein- zei­gen sich zwar noch tief win­ter­lich, aber der Fest­aus­schuss des Trach­ten­ver­eins d‘ Gams­ge­birgler ist gedank­lich schon im Som­mer. Er beschäf­tigt sich inten­siv mit der Orga­ni­sa­ti­on- und Pla­nung des Gau­fes­tes, ver­bun­den mit dem 100-jäh­ri­gen Grün­dungs­fest der Gams­ge­birgler. Das Gau­fest fin­det vom 22. Juli bis 2. August in Schleching statt.

Fest­aus­schuss zum Tref­fen auf dem Strei­chen — In der Mit­te vorn links Vor­stand Andi Hell, dane­ben Josef Lofe­rer

Von den akri­bi­schen Vor­be­rei­tungs­ar­bei­ten hat sich der Schirm­herr des Schlechin­ger Gau­fes­tes, Bür­ger­meis­ter Josef Lofe­rer,  bei einem Tref­fen mit dem Fest­aus­schuss der Gams­ge­birgler am Strei­chen  per­sön­lich über­zeugt.

Der Fest­aus­schuss der Gams­ge­birgler, der Schirm­herr, der gesam­te Trach­ten­ver­ein – ja die gan­ze Dorf­ge­mein­schaft Schlechings ist in Vor­freu­de auf das Gau­fest und alle sind gern Gast­ge­ber bei den Ver­an­stal­tun­gen wäh­rend der Fest­wo­chen.  

Foto Uwe Wun­der­lich