23. Dezem­ber — as rich­ti­ge Gspür

von Anita Moka am 23. Dezember 2021

23. Dezem­ber — as rich­ti­ge Gspür

von Anita Moka am

Schriftgröße: A A A

Nachtmodus:

Zuletzt geändert: 20.12.2021

Weih­nach­ten spüren!

Ins fla­ckern­de Ker­zen­licht schaun,

as Dasein kapiern,

fest auf den lia­ben Gott vertraun

- Weih­nach­ten spürn!

In uns wie­der d´Liab o´zündn,

de Her­zen berührn,

wie­der zuein­an­der finden,

- Weih­nach­ten spürn!

Des Liad hörn, von da Stil­len Nacht,

d´Angst vorm Lebn verliern,

mer­ka, wia de Hoffn­nung neu erwacht,

- Weih­nach­ten spürn! 

Andäch­tig, d´Weihnachtsgschicht les´n,

se des­wegn ned geniern,

wissn, so is´s damo­is gwesn,

- Weih­nach­ten spürn!

Z´ruckdenga an des­sel­big Jahr,

drü­ber nachsinniern

und füh­len, dass des a Wun­der war,

- Weih­nach­ten spürn!